5 Gründe für einen teureren Entsafter

Täglich frisch gepresster Saft? Bei dem du die volle Kontrolle über die Inhaltsstoffe hast? Den extra Vitamin-Kick, mit den garantierten Vitaminen?

Unter anderem darum geht es beim Juicing. Das ist ein Trend, der gar nicht mal so neu ist. Kein Wunder: Wer einmal das Saftpressen für sich entdeckt, hört nicht mehr damit auf.

5 Gründe für einen teureren Entsafter - EinschenkenUm es auf den Punkt zu bringen: Kalt gepresste, frische Säfte selbst machen und frisch trinken – darum geht es beim Juicing.

So kannst du allein durch einen Saft das Beste aus zwei Gurken, einem Apfel und einer Limette zu dir nehmen. Nur als kleines Beispiel, denn die Zusammenstellungen und Rezepte sind mindestens so vielfältig und zahlreich wie deren Fans.

Das sind die Gründe für einen teureren Entsafter

Entsafter gibt es in diversen Ausführungen und Preisklassen. Auf den ersten Blick kaum zu glauben, doch tatsächlich gilt: Teure Entsafter sind günstiger als billige. Finde die richtige Saftpresse für dich.

Lass mich dir erklären, wie ich zu dieser Überzeugung komme.

Hole dir unseren Saftpressen Ratgeber!

Erfahre in diesem Ratgeber:

  • Welche Saftpresse am besten zu deinem Lebensstil passt.
  • Was die grössten Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle sind.
  • Worauf du bei der Wahl der richtigen Saftpresse achten solltest.

Deine Daten sind sicher. Du kannst dich jederzeit aus unserem Verteiler austragen. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Intelligentes Zubehör

Aus einem teuren Entsafter kannst du sehr viel mehr Nutzen ziehen als „nur“ zu entsaften. Denn in den meisten Fällen gibt es intelligentes Zubehör.

Manche Entsafter fungieren auch als Püriermaschine und helfen dir so ebenfalls bei der Herstellung von Babybrei, Rohkostkuchen oder Sorbet.

Oder man benutzt ein Zubehör mit gröberem Sieb als das standardmässig gelieferte feine Sieb. Dadurch enthält der Saft mehr Fruchtfleisch und wird etwas dicker/sämiger.

Viele Möglichkeiten

5 Gründe für einen teureren Entsafter - KuchenZudem gelingt es mit ihnen auch, Gräser und Kräuter zu pressen. Das schaffen die günstigen Entsafter (oft Zentrifugen) nicht.

Ebenfalls immer wichtiger heutzutage werden verschiedene Sorten an Nussmilch und Nussmus. Auch dieses kannst du mit teuren Entsaftern ohne Probleme herstellen. Dadurch werden andere, eventuell nur dafür benötigte Geräte, überflüssig. Neben mehr Platz in der Küche bedeutet das eine Ausgabe weniger.

Lebensdauer

Klingt nach einem Vorurteil, ist aber keins. In der Regel halten teure Produkte deutlich länger als günstige.

Das liegt unter anderem an den verbauten Materialien. Logisch, dass sich ein edles Material wie Edelstahl länger hält als Plastik, nicht wahr?

Dass die Lebensdauer teurer Geräte durchaus länger angesetzt wird, zeigt sich auch in deutlich längeren Garantien. So sind im oberen Preissegment zehn Jahre Garantie auf deine Saftpresse keine Ausnahme. Hier eine Übersicht über unsere Saftpressen.

Schonende Pressweise für mehr Qualität

Der Begriff slow juicer bezeichnet Saftpressen, die sich langsam drehen. Diese Saftpressen produzieren deine kalt gepressten und gesunden Säfte. Bei Slow Juicern wird also der Saft während des Entsaftens nicht erhitzt. Im Unterschied zu den meist günstigen Zentrifugen, welche während des Pressvorgangs Hitze entwickeln.

Der Vorteil? Mehr Vitamine und Enzyme bleiben erhalten. So ist die Qualität deines Saftes höher.

Des Weiteren gelangt bei Slow Juicern weniger Sauerstoff in deinen Saft, da der Pressvorgang insgesamt schonender abläuft.

Mehr Saft

Der grösste Vorteil eines teureren Entsafters zum Schluss: Er presst mehr Saft.

5 Gründe für einen teureren Entsafter - AngelJa – richtig gelesen!

Du hast bei einem hochwertigen Entsafter nach dem Pressen deutlich mehr Saft im Glas als bei seinem günstigeren Kollegen. Es gibt teure Entsafter, welche dir garantiert 40 – 60% mehr Saft geben.

Jedes Mal, wenn du Saft presst, bedeutet das deutlich mehr Gewinn. Dass du dadurch im Endeffekt Geld sparst und sich der teure Entsafter „bezahlt macht“, liegt auf der Hand.

Es gibt viele Vorteile, wenn man einen teureren Entsafter benutzt

Das waren fünf Gründe, um dir zu zeigen, warum ein teurer Entsafter günstiger ist als ein billiger. Wir zeigen dir, welches die beste Saftpresse für deine Bedürfnisse ist.

Du kannst intelligentes Zubehör nutzen, hast mehr Möglichkeiten, dein Gerät hat eine längere Lebensdauer, dein Saft ist qualitativ hochwertiger und du hast mehr Saft.

Hier klicken um einen Kommentar zu hinterlassen.

Kommentar:

Hol dir unseren Saftpressen Ratgeber!

Erfahre in diesem Ratgeber:


- Welche Saftpresse am besten zu deinem Lebensstil passt.


- Was die grössten Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle sind.


- Worauf du bei der Wahl der richtigen Saftpresse achten solltest.


Lade dir hier unseren neuen Saftpressen Ratgeber herunter.

Deine Daten sind sicher. Du kannst dich jederzeit aus unserem Verteiler austragen. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.